Asendorf OT Arbste

Bilder, Texte und Musik querbeet - Kulturpicknick

31. August 2014, 14-18 Uhr: Kulturpicknick auf dem Hof Arbste 7: Bilder, Texte und Musik querbeet

»

FrühjahrsKaffee auf dem Hof Arbste 7

Sanft eröffnen wir unsere diesjährige Veranstaltungssaison: Mit einem gemütlichen FrühjahrsKaffee. Ein wenig Zeit finden, auf den kommenden Sommer schauen, sitzen und lauschen in Ruhe. Kaffeetrinken in der Sonne (bei Regentropfen im Backhaus), Tierebegrüßen, Gackern, Wiehern, Grunzen und dem Zwitschern der Vögel lauschen. Malwieder ein Buch lesen, einen Brief schreiben, Worte austauschen mit Freunden,AugenBlicke erhaschen, einfach Stille sein lassen.

»

Arbster Adventlicht - wie früher ... heute ...

Das erste „Adventlicht“ im Jahr 2012 bescherte den Besuchern einen stillen, wunderschönen Tag in der Vorweihnachtszeit. Auch in diesem Jahr lädt „Land & Kunst e.V.“ zusammen mit seinem Projekt „Die spinnenden Dorfweiber“ zum „Adventlicht“ auf den Hof Arbste 7 ein.

»

Tag des Offenen Denkmals Hof Arbste 7

Viele wissen es ja, der Hof Arbste 7 gilt „als die Kulturlandschaft prägend“ und beherbergt drei Baudenkmale, Haupthaus, Wirtschaftsgebäude und Backhaus. Gern öffnen wir wieder einmal im Jahr unter diesem Aspekt unsere Gebäude zum Tag des Offenen Denkmals. Und laden zur Besichtigung des im Fachwerk-Rohbau wiederhergestellten Alten Schafstalls, der bald als weiterer Raum für Land & Kunst e.V. zur Verfügung steht.

»

HofSommerFest mit "Oh, Schreck blas nach"

Zwischen all den zahlreichen Veranstaltungen während des Jahres auf dem Hof und anderswo lädt der Verein Land & Kunst e.V. auch in diesem Jahr zum Hoffest auf den Hof Arbste 7. Ein Ruhepunkt mit Tradition. Ein Tag ohne besonderes Programm, aber sie ist Programm genug: unsere "Haus- und Hofkapelle" Oh, Schreck blas' nach aus Bremen.

»

Kulturpicknick auf dem Hof Arbste 7

... der Zauber der Worte und Töne ist zu Gast ... 

»

Traumfängerei

"Fang Dir Deinen Weihnachtstraum! In stimmungsvoller Atmosphäre wollen wir mit viel Phantasie und Freude am Tun einen Traumfänger aus verschiedenen Naturmaterialien, Federn, Perlen und mehr herstellen. Material ist vorhanden. - Wer mag, kann aber gerne eigene Zutaten mitbringen. Das Angebot richtet sich an Eltern und Großeltern gemeinsam mit Kindern oder Großkindern ab 6 Jahre. Und am Schluß erzählen wir eine gemeinsame Traumgeschichte." ... so lädt Monika Lüdemann aus Asendorf auf den Hof Arbste  ein - sie bietet kreatives Gestalten mit Naturmaterialien.

»

Arbster Adventlicht

KULTURPICKNICK, HOFFEST und TAG DES OFFENEN DENKMALS haben schon Tradition auf dem Hof Arbste 7. Kult-verdächtig nun eine Veranstaltung, die zukünftig jährlich stattfinden soll: das Arbster Adventlicht.

»

Stimme und Gesang - mit Anne Heeg

Ihre Seminare bei uns sind meistens sehr schnell ausgebucht: noch einmal in diesem Jahr ist Anne Heeg zu Gast mit ihrem Angebot:

»

Seiten

RSS - Asendorf OT Arbste abonnieren