Winterball FF Asendorf

Winterball FF Asendorf

Nachdem vor 14 Tagen an gleicher Stelle die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Asendorf abgehalten wurde, stand diesmal das Vergnügen für Freunde und Feuerwehrleute an erster Stelle.

Winterball FF Asendorf

Nach einem arbeitsintensiven und erfolgreichen Einsatz- und Wettbewerbsjahr begrüßte Ortsbrandmeister Frank Ahlers neben Gemeindebrandmeister Michael Ullmann, seinen Stellvertreter Gerd Schröder, den stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Reinhard Thöle, Asendorfs Bürgermeister Wolfgang Heere, von der Verwaltung Volker Kammann und Pastor Lothar Dreyer, der in seiner Ansprache sich bei den Asendorfer Brandschützern für die Einbringung in das Gemeindeleben herzlich bedankte. Mit einem Blick auf die im zurückliegenden Jahr errungenen Pokale unterstrich Reinhard Thöle, dass trotz demografischen Wandels die stetige Einsatzbereitschaft und viele Aufgaben zu Gunsten der Dorfgemeinschaft von den Asendorfer Feuerwehrleuten geleistet werden.
Für ihre langjährige Zugehörigkeit wurden im Anschluss die Kameradin Heike Raven-Pasenau, die Kameraden Friedhelm Karkheck, Ingo Steimke, Thomas Stein, Detlef Beneke, Frank Ahlers und Michael Ullmann für 25 Jahre und Friedhelm Hemker und Jürgen Heinen für 40 Jahre aktiven Dienst am Nächsten ausgezeichnet. Harald Cordes für 40 Jahre und Rolf Schröder für 25 Jahre, die an dem Abend verhindert waren, werden zu einem späteren Zeitpunkt geehrt. Mit einem ganz besonderen Dank an Gerd Uhlhorn, der Räumlichkeiten für die Unterbringung von Materialien in den letzten Jahren zur Verfügung stellte, eröffnete Ortsbrandmeister Frank Ahlers im Anschluss die Tanzfläche.

»