Schutzengel fuhren mit

Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall mit 3 Leicht- und einem Schwerverletzten im Kreuzungsbereich B6 - Landgasthaus Steimke.

Ein mit 5 Personen besetzter Golf kam beim Überqueren der Bundesstraße 6 aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum. Einem 20 jährigen Mann konnte die mit 30 Kameraden angerückte Ortsfeuerwehr Asendorf mit Hilfe von schwerem Bergegerät schnell aus dem Wrack befreien. Drei unter Schock stehende Mitfahrer und der schwerverletzte Beifahrer wurden von den insgesamt 4 Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Unglücksfahrer konnte ohne Verletzungen den herbeieilenden Eltern übergeben werden.
Einsatzende 05.10 Uhr

»